Sonderanfertigungen

Wir machen für unsere Kunden auch gerne die ein oder andere Sonderanfertigung, allerdings nur aus unseren Stoffen!

Sonderanfertigungen sind nicht einfach herzustellen, bitte nehmen Sie sich ein wenig Zeit die nachfolgenden Zeilen zu lesen, um Ihre Kunden besser beraten zu können:
  • Sonderanfertigungen sind auch immer Einzelanfertigungen, der Zeitaufwand ist enorm und blockiert nicht unerheblich unsere serienmäßige Produktion.
  • Deshalb haben sie je nach Aufwand eine bedeutend längere Lieferzeit.
  • Wir haben für die Stoffzuschnitte keine Schablonen.
  • Die Näherinnen benötigen spezielle Arbeitsanweisungen.
  • Füllungen sind nicht vorrätig und müssen per Hand angefertigt werden.
  • Schaumstoff und Vlieswatte sind sehr flexible Materialien, deshalb sind Fertigmaße nach Millimetern nicht möglich!
  • Das genaue Nachmachen von Ausführungen unserer Mitbewerber lehnen wir aus urheberrechtlichen Gründen ab. Im Übrigen fehlt uns unter Umständen die Farbe der Einfassung, eine Reißverschlusslänge, die wir sonst nicht benötigen, oder sogar eine spezielle Maschine, für die wir sonst keine Verwendung haben.
  • In machen Fällen ist es unumgänglich einen Originalsessel oder mindestens ein Originalpolster hier in unserer Firma zu haben.
  • Für spezielle Rundungen benötigen wir eine exakte Schablone aus Papier.
  • Sie sehen, bei Sonderanfertigungen ist auch eine gewisse Kompromissbereitschaft aller Beteiligten erforderlich.